Mein Blog! ~~ 2007 ~~
HalliHallo

Moin Moin!

omG hab ich mich schon lang nemmer gemeldet^^
Naja liegt irgendwie daran,..das..ach ka XD
Joar, was gibts so zu erzählen....man spürt schon richtig, wie wir auf den Abschluss drauf zu gehen. Es wird geplant, Fotos werden gemacht, recherchen und alles mögliche.
Jaa, die Schule geht zu ende! 5 Jahre is ne lange Zeit gewesen und irgendwie isses (schon) vorbei!
Ich kann nur sagen: Die letzten Jahre sind die geilsten gewesen! Grade die 10 ist besonders cool.. Auch wenn es immernoch deppen gibt, so richtig Stress hat bei uns, soweit ich weiß, nich. So mit Prügel und so ^^
Hm da fällt mir grad was ein..ich hab gehört das ein Typ aus der Nachbarklasse von 7 oder 8 Albanern angemacht worden ist XD...nichts gegen Albaner, aber die die hier bei uns in der Stadt wohnen, denen ist nicht mehr zu helfen. Die sind sowas von unten durch, das gibts garnicht xD
Ich hab eine Albanerin in der Klasse, die is voll cool drauf. Aber das was da rumläuft in der City, das is net mehr normal.
Und bei 4.000 Einwohnern in der City, kann man fast sagen, dass jeder jeden kennt. Also fast jeder jeden^^

Naja lassen wir das ma sein XD
Hm, was könnte ich denn sonst noch so schönes schreiben,..Ich sitze hier grad vorm PC, mit ner Decke und schreib hier in dem dingen...Da kann man sich schon fast fragen: Warum macht der Typ so'n scheiß? XD Naja, kp..is so wie Tagebuch schreiben nur halt online...aber so persöhnliches Zeugs schreibe ich hier eh nicht rein.
Ah, da fällt mir was lustiges ein, was ich in der WP (Westfahlen Post) gelesen habe.

Sucht nach Google & Co.
Wissenschaftler über Internetkrankheiten


W ashington, (afp). Durch seine grenzenlosen "Recherche- und Kommunikationsmöglichkeiten hat das Internet eine Reihe neue Süchte und Krankheiten her­vorgebracht. Das britische Wissenschaftsmagazin New Scientist hat für seine am Samstag erscheinende Weih­nachtsausgabe die wichtigs­ten zusammengestellt:

Ego-Surfing:
Wenn Sie re­gelmäßig ihren Namen und Ruf im Internet überprüfen.

Blog-Streaking:
Wer Ge­heimnisse und persönliche In­formationen online enthüllt, die zum Wohle aller besser Privatsache geblieben wären.

Goggle-Stalking:
Wer alten Freunden, Kollegen oder neuen Bekanntschaften (über
die Suchmaschine Google) hinterherspioniert.

Cyberchondria:
Haben Sie Kopfschmerzen und gleich­zeitig einen bestimmten Haut­ausschlag? Ausgiebige On­line-Nachforschungen sagen Ihnen, dass es Krebs sein muss.

Photolurking:
Wenn Sie durch Fotoalben von Leuten blättern, die Sie noch nie ge­troffen haben.

Wikipediholism:
Die maßlo­se Hingabe, Beiträge für das Online-Gemeinschafts-Lexi-kon Wikipedia zu schreiben.

Cheesepodding:
Wer aus dem Internet Lieder herunter­lädt, die so käsig sind, dass man sie in Plastikfolie packen und im Feinkostladen verkau­fen könnte. Laut New Scientist trifft diese Krankheit vor al­lem jene, die ein Faible für Soft-Rock der 70er haben.


Joar, schon doll oda? ^^

Ich glaub das war's ma von mir ^^
Dream well. =)

ciao ciao,
euer Kav

26.1.07 22:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Archiv Abonnieren Gratis bloggen bei
myblog.de